Skip Navigation Links





Nachwuchs_BBV



VORBEREITUNGSKURSE ZUM
BERGFÜHRER-ASPIRANTENKURS

 

Liebe aktive, bergbegeisterte JO/SAC Mitglieder
liebe geübte Berggängerinnen und Berggänger
liebe angemeldete Bündner des Bergführer-Aspirantenkurses 2012

 

Der Beruf des Bergführers ist mit Sicherheit einer der schönsten der Welt. Mit Gästen unterwegs sein in Schnee, Eis und Fels, Alpintechnische Ausbildungen organisieren und leiten und viel Neues in unbekannten Regionen entdecken. Wir, vom Bündner Bergführerverband fühlen uns sehr wohl in unserer speziellen Aufgabe als Teil des Tourismus im Fremdenverkehrskanton Graubünden.

Wir sind aber auch angewiesen auf junge, entschlossene und neue Kräfte welche mit uns diesen zwar strengen aber sehr schönen Weg gehen möchten.

Das Berufsziel Bergführer spukte ja sicher schon in viel in den Köpfen von leidenschaftlichen Kletterer, Alpinisten und Skitourengängern herum. Was braucht es aber, um diesen Traum wahrzumachen? Welches Können und welchen alpinen Erfahrungsschatz muss man mitbringen, um die Bergführerausbildung des Schweizer Bergführerverbands erfolgreich anzupacken?

Der Bündner Bergführerverband möchte einladen und euch die Gelegenheit bieten, sich an einem speziellen Informationsabend ausführlich über den Weg zum Bergführerberuf zu informieren und an zwei Wochenend- Vorbereitungskursen eine persönliche Standortbestimmung und entsprechende Ausbildungstipps zu erhalten. Diese Tage werden vom Ausbildungskader der Bergführerausbildung des Kantons Graubünden organisiert und ist auch eine gute Möglichkeit diese aktiven Bergführer kennenzulernen.


Informationsabend

              Freitag, 13. Januar 2012, 19.30 Uhr;
              (Raum Thusis, Nähe Bahnhof)

Der Technische Leiter der Bergführerausbildung Thomas Wälti wird anhand eines Vortrags den Werdegang und das Berufsziel zum Bergführer ausführlich erläutern. Danach können auch Fragen gestellt werden und Thomas ist bereit im persönlichen Gespräch Auskunft zu geben.

              Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
              Der Abend steht allen offen.

BBV Vorbereitungskurs Winter

              Samstag / Sonntag, 25./26. Februar 2012  (Raum Avers)
              Eine Anmeldung ist notwendig.
              Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
              Das Mindestalter ist 18 Jahre.
              Inhalte:
              Skitechnik, Skitourenvorbereitung und –führung,
              Eisklettern, Orientierungsmittel

BBV Vorbereitungskurs Sommer

              Samstag / Sonntag, 7./8. Juli 2012  (Raum Seetal-Litzner)
              Eine Anmeldung ist notwendig.
              Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
              Das Mindestalter ist 18 Jahre.
              Inhalte:
              Felsklettern, Hochtourenvorbereitung und –führung,
              Eistechnik, Seiltechnik

 

Die Vorbereitungskurse sind für alle Teilnehmenden gratis und werden vom Bündner Bergführerverband organisiert und getragen. Es müssen nur die jeweiligen Spesen übernommen werden (persönliche Bahnbillette, Übernachtungskosten)

                                  

Es würde uns freuen, euch am Informationsabend zahlreich begrüssen und kennenlernen zu dürfen.

 

Anmeldungen und Informationen bei:

Thomas Wälti  Bergführer / Technischer Leiter GR des SBV

Bergstrasse 40, 7303 Mastrils, 081 322 95 57 / 079 677 53 33 thomas.waelti@4000plus.ch.ch